MRT-Kaufen.de

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem MRT Gerät

& machen den Prozess so einfach wie nie

1. Einmal anfragen

Anstatt für jeden Hersteller einzeln passende Kontaktdaten heraussuchen zu müssen und gesondert anzuschreiben, genügt eine einzige Anfrage, die automatisch an alle von Ihnen ausgewählten MRT-Produzenten geht.

2. Resonanz bekommen

Sie bekommen binnen kürzester Zeit eine ganze Ladung an Feedback und haben direkt Kontakte, mit denen Sie in die Preisverhandlungen einsteigen können.

3. Schneller entscheiden

Durch das schnelle Feedback haben Sie bald alle Daten, die Sie für eine fundierte Entscheidung brauchen und können sich wieder auf den Alltag in Ihrer Klinik, Praxis oder Forschungseinrichtung konzentrieren.


Ein MRT Gerät kaufen


Die Magnetresonanztomographie (MRT oder auch MRI von engl. magnetic resonance imaging) ist mit Abstand die hilfreichste aktuell eingesetzte radiologische Untersuchungsmethode. Sie ist ein strahlungsfreies, nicht-invasives Verfahren und erlaubt klare diagnostische Aussagen über organische Veränderungen im Körper des Patienten mit einer Bildqualität, die ihresgleichen sucht. Insbesondere im Vergleich zur strahlenbelastenden Computertomographie ist die Magnetresonanztomographie in vielen Fällen die sinnvollere Alternative.

Ein MRT sollte mittlerweile fester Bestandteil jeder Klinik sein und selbst immer mehr nicht primär radiologische Praxen entscheiden sich dafür, einen Kernspintomographen anzuschaffen. In vielen Fällen ist das auch sinnvoll, wenn vorher gründlich geplant wurde, ob Anschaffung und Betrieb finanziell zu stemmen sind und die medizinische Auftragslage gegeben ist.



Was kostet ein MRT-Gerät?



Der Preis eines Magnetresonanztomographen hängt sehr von der individuellen Ausstattung und den Fähigkeiten des Geräts zusammen.

Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen: ein vernünftiges Gerät ist nicht unter 750.000 Euro zu haben. Für Geräte, die sich während Operationen einsetzen lassen, können sogar bis zu 3 Millionen Euro fällig werden – die Preisspanne ist also sehr groß. Selbst für zwei Geräte des selben Modells können sehr unterschiedliche Preise aufgerufen werden.

Ist bislang noch kein MRT in Betrieb gewesen ist wahrscheinlich noch keine geeignete Unterbringung für das Gerät gefunden. Die umfangreichen Baumaßnahmen, die ein geeigneter, speziell abgeschirmter Raum verursacht, sind ebenfalls nicht zu vernachlässigen und können schnell mit einigen weiteren hunderttausend Euro zu Buche schlagen.

Welche Hersteller gibt es?



GE (General Electric) Healthcare

GE bietet mit ihren Geräten aus den Modellreihen Discovery, Optima, Brivo und Signa vier unterschiedliche Baureihen an. Als besonderes Angebot ist hier die Silent Scan getaufte Technik hervorzuheben, mit der die Lärmbelastung für den Patienten auf 77 dB reduziert.
» Website von GE Magnetic Resonance Imaging"

Siemens

Eine deutlich größere Auswahl an Gerätekonfigurationen bietet das deutsche Unternehmen Siemens. Angefangen von 0.35 Tesla starken Geräten über die Standardstärke von 3 Tesla finden sich sogar Geräte mit Feldstärken von bis zu 7 Tesla wieder, die für noch einmal erheblich verbesserte Bildqualität sorgen.
Letztere werden insbesondere in der Forschung eingesetzt, zum Beispiel bei der neurologischen Untersuchung des Kopfes.
» Siemens Healthcare MRI

Philips

Philips bietet die Modellreihen Ingenia, Achieva, Multiva, Panorama und Intera an.
» Philips MR-Systeme


Hitachi Medical Systems

Hitachi bietet die Modellreihen Echelon, Aperto, Airis sowie die neuste Generation Oasis an.
» Hitachi Medical Systems Germany: MRT



FAQ



Wie geht MRT-Kaufen.de mit meinen Daten um?

Ihre Daten werden ausschließlich zur Weiterleitung an die angegebenen Hersteller verwendet und von uns an keine andere Institution weitergegeben. Wir speichern lediglich zu statistischen Zwecken vollständig anonymisierte Informationen, die weder mit Ihrer Person noch Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen.
Wie die Hersteller selbst mit Ihren Daten verfahren, können Sie in ihren Datenschutzerklärungen erfahren.

Wie finanziert sich MRT-Kaufen.de?

Zumindest zur Zeit ist dieses Webangebot ein Nebenprojekt, das nur geringe Kosten produziert und damit bislang ohne Einnahmen betrieben werden kann. Dass sich das in Zukunft einmal ändert, schließen wir nicht aus, aber für Ihre jetzt gestellte Anfrage zahlen Sie auf jeden Fall nichts.

Wann kann ich mit Angeboten von den Herstellern rechnen?

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die meisten Hersteller sich innerhalb von einer Woche bei Ihnen melden werden. Häufig ist es dann jedoch noch nicht möglich, Ihnen direkt ohne weiteres ein konkretes Angebot zu erstellen, weil jeder Hersteller noch einmal konkrete Rückfragen im Bezug auf die genaue Ausstattung des Geräts hat, was Einfluss auf den Gesamtpreis hat. Durch Ihre Vorarbeit im Anfrageformular von MRT-Kaufen.de wird dieser Prozess jedoch für beide Seiten schneller und einfacher.
Natürlich können wir aber nicht garantieren, wann und ob sich ein Hersteller bei Ihnen zurückmeldet.

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht


Füllen Sie jetzt das Anfrageformular aus und wählen Sie genau aus, wen Sie kontaktieren möchten – Sie haben die volle Freiheit.



Anfrage stellen



Aktuell richtet sich unser Angebot ausschließlich an Interessenten aus Deutschland.


Festinstallation im Modulgebäude (inkl. Baumaßnahmen)
Festinstallation im Krankenhaus/ in der Praxis
Blockweise im mobilen Trailer/ Modulgebäude (Interimservice)
Sonstiges

Damit die Anbieter Sie für ein telefonisches Beratungsgespräch erreichen können


Bitte kreuzen Sie die Unternehmen an, an die Sie Ihre Anfrage senden möchten.









Sie erhalten danach eine Eingangsbestätigung per Email.

made in

HAMBURG, DEUTSCHLAND.


Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Bilder

MRI von liz west unter CC-BY 2.0
GE Eletrical sign von Chuck Miller unter CC-BY-NC-ND 2.0
Hitachi logo von Kārlis Dambrāns unter CC-BY 2.0
Gebäude bei Nacht von Ryan McGuire via gratisography